Sommer, Sonne, Eiswagen

Diesen Sommer scheint die Sonne nun wirklich am laufenden Band. Die Einen erfreuen sich daran, die Anderen leiden unter der starken Hitze. Fakt ist, dass man in dieser Zeit viel Flüssigkeit zu sich nehmen sollte. Neben unserer -täglich mehrmals stattfindenden- Getränkeoase, achtet unsere Küche auch auf leichte Speisen, in denen viel Flüssigkeit enthalten ist. Eine besonders schöne Aktion haben wir am 12.08.22 für unsere beiden Häusern organisiert: Der Eiswagen der Granatella-Eisdiele in Bonn kam auf unseren Hof gefahren und BewohnerInnen sowie Personal konnten sich ihre individuellen Lieblingseisbecher zusammenstellen. Eine willkommene & leckere Abwechslung!


Sommerfest 2022

Am 10.06.22 haben wir bei schönem Wetter -hausintern- unser Sommerfest gefeiert. Auf der Open-Air-Party stand die Musik und & tolle Stimmung im Vordergrund. Die BewohnerInnen konnten sich bei den „Di Dschais“ Peter und Sarah ihre Lieblingshits wünschen, die sofort erfüllt wurden. Es wurde sogar spontan getanzt und gesungen. Beim Rahmenprogramm (Glücksrad & Spiele) gab es nette Preise zu gewinnen. Wir nutzen den besonderen Tag auch, um unsere langjährige Teamleiterin des Büros zu verabschieden. Edeltraud Radermacher geht in diesem Sommer in ihren wohlverdienten Ruhestand. Ihr zu Ehren haben wir ein kleines Überraschungsprogramm vorbereitet. Es gab Blumen, Darbietungen, Danksagungen und auch ein paar Tränen der Rührung. Kuchen, Salat und Grillwürste haben super geschmeckt. Danke an alle, die diesen schönen Tag mitgestaltet haben 😊!

_____________________

Hofkonzert mit Young Hope

Am Muttertag hatten wir Besuch von „Young Hope“ aus Eitorf. Das Wetter & die Stimmung war perfekt. Der Chor hatte für uns eine kleine Schlagerreise vorbereitet und alle Anwesenden hatten richtige Lust mitzureisen. Auch spontane Liederwünsche wurden erfüllt und einige BewohnerInnen schwingten dazu das Tanzbein. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Young Hope!

 

—    —   —   —

„Gelebte individuelle Betreuung“

Wir möchten uns recht herzlich bei den Betreibern des „Angelpark Vierbuchermühle“ bedanken, die es einem unserer Bewohner möglich gemacht haben auf einem ihrer rollstuhlgerechte Angelplätze zu angeln. Herr G. ist seit Kindheit begeisterter Angler und somit entstand schon lange der Wunsch nochmal angeln zu gehen. Dank auch an Frau Hopp und dem Team, die die Aktion begleitet haben. Fr. Hopp hat einen sehr netten Kontakt zum „Angelpark Vierbuchermühle“ https://angeln-vierbuchermuehle.com/hergestellt und die vorherige Beratung und Hilfestellung der Betreiber war wirklich erwähnenswert. Herr G. wurde incl. Begleitung eingeladen und durfte kostenfrei angeln. Es war ein toller Vormittag im Waldbröler Ländchen und Herr G. hatte sogar Anglerglück und konnte eine Forelle fangen.

              

______________________________________________

Am 26. Juni 2021 fand unser kleines Sommerfest im Hof statt. Hier ein paar Bilder:

Qualität ist uns wichtig!

Am 27. April 2021 erfolgte in unserem Haus eine externe Qualitätsprüfung im Rahmen der regelmäßigen Prüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen – uns wurde dabei eine sehr gute Pflege & Betreuungsqualität bescheinigt. Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis!

Anbei alle detaillierten Qualitätsinformationen. 

⇒ Qualitätsinformationen-LH.pdf

-----
Aktuelle Besuchsregelung: Voraussetzung für Besuche ist ein gültiger Testnachweis. Sie können sich bei uns testen lassen – Bitte melden sie ihren Besuch vorher an.
BesucherInnen werden über die aktuellen Hygienevorgaben (Schutzausrüstung, Nieshygiene, Abstandsgebot usw.) informiert und halten diese bitte unbedingt ein. (Beachtung der Husten- und Nies-Etikette: Verwendung von Einmal-Taschentüchern auch zum Husten und Niesen, alternativ niesen oder husten in die Ellenbeuge. Möglichst die Schleimhäute im Gesichtsbereich (Augen, Mund etc.) nicht berühren). BesucherInnen desinfizieren sich bitte unbedingt vor und nach dem Besuchskontakt die Hände.